+++ Am Freitag und Sonnabend, den 08. und 09. Dezember, jeweils ab 17 Uhr, wird wieder das beliebte mittelalterliche Lichtfest beim "Medusinmann & Holzschnitzer" Andreas Ingwersen in der Dorfstr. 159 a, 25920 Risum-Lindholm stattfinden. Am Sonnabend ist ab 19 Uhr eine Feuershow geplant und anschl. wird "Frisia Non Cantat" mittelalterlich-musikalische Klänge darbieten!!! +++
Start Neuigkeiten Aktuell Kommt, seid bereit, es ist wieder Herbstfestzeit!!! Hier kann fast jeder siegen und etwas Schönes gewinnen; kommt und lasst die Pfeile fliegen und das Herbstfest beginnen!!!

Kommt, seid bereit, es ist wieder Herbstfestzeit!!! Hier kann fast jeder siegen und etwas Schönes gewinnen; kommt und lasst die Pfeile fliegen und das Herbstfest beginnen!!!

Ich grüße euch recht herzlich und, es tut mir leid, doch wieder mit ziemlicher Zeitverzögerung! Aber das kennt ihr ja inzwischen nicht anders!!!

Doch nun zum Inhalt der neuesten Neuigkeiten: unser Herbstfest steht an!!! Wie immer zu Beginn des Herbstes, wollen wir mit Euch noch einmal gemeinsam gemütlich mit knusprigem Stockbrot für die Kleinen und leckerem Met für die Großen am prasselnden Lagerfeuer sitzen. Es beginnt am Sonnabend, den 26. September ab 10 Uhr und damit einher gehen natürlich die 6. Hunnebüller Meisterschaften im mittelalterlichen Langbogenschiessen, unser Scheunenflohmarkt (mitmachen ist noch möglich, die Standgebühr beträgt einen selbstgebackenen Kuchen, Anmeldung unter 04662/881797) und eine große Tombola, mit deren Hilfe wir die Sachspenden, die wir als Unterstützung des Treybens erhielten, verlosen (als Hauptpreis winkt ein ca. 30-minütiger Rundflug über unsere Region im Wert von 100,-- Euro!).

Wird unser Freund Peter Motzke aus Leck zum dritten Mal zum Meisterschützen gekürt oder kann es noch irgendjemand verhindern, dass unser schöner Wanderpokal endgültig in seinen Besitz übergeht? Findet sich noch ein anderer treffsicherer Bogenschütze, der diesen für ein Jahr sein Eigen nennen darf? Es wird sicher spannend werden, schließlich geht es ja auch noch um den Hauptpreis, wie immer vom Friesencenter ausgelobt, einen 50,-- Euro Gutschein aus diesem Niebüller Bau- und Hobbymarkt! Ganz herzlichen Dank hierfür an Geschäftsführer Holger Schensar, der uns damit einmal mehr toll unterstützt hat!!! Aber Dank auch an alle anderen Spender, die wiederum dafür sorgen, dass wir nicht nur die Meisterschützen, sondern auch die Laien bei Kindern, Frauen und Männern auszeichnen können!!!

Wer also darum bittet oder seinen eigenen mittelalterlichen Bogen mitbringt, wird geschlechts- und altersunabhängig automatisch in die Kategorie Meisterschützen eingestuft. Als Antrittsgeld erheben wir 3,-- Euro für diese Klasse, aus der auch der/die Langbogenschütze(in) des Jahres 2015 ermittelt wird. Ansonsten wollen wir wieder allen nicht so sehr geübten Frauen, Männern und Kindern die Gelegenheit bieten an dem Wettkampf teilzunehmen und untereinander um den ersten Platz zu kämpfen, wofür wir ein Startgeld von 2,-- Euro nehmen. Jedermann/-frau kann sich natürlich auch an unserer Bogenbahn ausprobieren, wofür dann wie immer gilt: fünf Schuss für einen Euro, inkl. ausführlicher Einweisung! Die Siegerehrung, ein evtl. Entscheidungsschiessen sowie die Preisverleihung werden gegen 17:00 Uhr beginnen.

Selbstverständlich wird wieder in ausreichendem Maße, wie Ihr es von uns gewohnt seid, für das leibliche Wohl gesorgt sein. Heiß- wie Kaltgetränke, frische Brötchen und Fettbrote, leckere heiße Suppe, genauso wie die altbekannten und heißgeliebten Käsegriller aber auch Waffeln und Kuchen werden Eure Gaumen verwöhnen.

Nun benötigen wir einmal mehr nur noch die Gunst der Götter, damit auch das Wetter einigermaßen mitspielt, es an diesem Tag zumindest trocken bleibt. Dann hätten wir einen Feiertag, wie gemacht, für einen Ausflug mit der ganzen Familie.

Somit, auf in den Hunnebüller Koog in der Gemeinde Stedesand – wir freuen uns auf Euch!!!

 

Zufallsbild
Besucher
Heute26
Gestern91
Woche117
Monat739
Insgesamt226979

Powered by Kubik-Rubik.de